FAQs zur STUPS!-App

Muss ich ein Fahrzeug besitzen, um STUPS! zu nutzen?
Nein. Wenn du kein Fahrzeug hast, oder keines anmelden möchtest, kannst du dich einfach mit einem von dir gewählten Nickname anmelden.

Mein Kennzeichen ist bereits vergeben! Was kann ich tun?
Bitte kontaktiere uns über info@stupsapp.de Wir werden dies für dich klären.

Ist die STUPS!-App wirklich kostenlos?
Ja! Du kannst STUPS! im AppStore und bei Google Play kostenlos downloaden.

Für welche Plattformen ist STUPS! erhältlich?
Für Apple IPhone und Android

Wie und wo kann ich STUPS! auf mein Smartphone laden?
Du kannst die App im AppStore und bei Google Play kostenlos downloaden.

Wie kann ich meine persönlichen Einstellungen ändern?
Du kannst die Einstellungen jederzeit direkt in der App unter „Persönliche Einstellungen“ anpassen.

Kann ich mehre Bilder bei STUPS! einstellen?
Zur Zeit kannst du ein Profilbild und bis zu drei weitere Bilder einstellen.

Was passiert, wenn das Kennzeichen meines Wunschpartners noch nicht registriert ist?
Du kannst einstellen, ob du von uns benachrichtigt werden willst, sobald er sich registriert hat.

Welche Daten von mir können die anderen sehen?
Dein KFZ-Kennzeichen (soweit angegeben), Deinen Benutzernamen/Nickname und Dein Motto. Falls du ein Profilbild angelegt hast, ist dieses ebenfalls sichtbar.
Alle anderen Daten kannst du optional als unsichtbar markieren oder freigeben.

In welcher Form muss ich das Kennzeichen eingeben?
Kennzeichen immer ohne Leerzeichen und ohne Bindestrich oder sonstigen Zeichen eintragen.

Kann ich auch lediglich nach Landkreisen suchen?
Ja, Du kannst einfach die Landkreiskennung eingeben und danach suchen. Dir werden dann alle STUPS!ler, die mit einem Landkreis der diese Buchstaben enthält gemeldet sind, angezeigt.

Wie kann ich die Werbeeinblendungen ausschalten?
Das geht nicht.

Wie kann ich die Radarfunktion nutzen?
Zur Zeit ist die Radarfunktion kostenfrei. Ich behalte mir aber vor, in Zukunft eine gewisse Gebühr dafür zu verlangen.

Welche Daten speichert ihr von mir?
Die Daten, die du bei der Anmeldung angibst.

Dies sind zwingend:
Entweder ein Nutzername/Nickname oder ein KFZ-Kennzeichen.
Dein Geschlecht – also männlich oder weiblich
Deine E-Mail-Adresse
Deine Telefonnummer
Dein Kennwort
Wenn du willst kannst du optional noch weitere Daten eingeben, die dann ebenfalls gespeichert werden.

Im Laufe der Nutzung der App werden folgende Daten gespeichert:
Die STUPS! Freundesliste
Deine Nachrichten. Bei der Nutzung der Nachrichtenfunktion werden die Nachrichten und Files (Texte, Bilder, Videos, Soundaufnahmen) auf dem Server gespeichert,
bis diese vom Chatpartner abgerufen werden. Da wir die end-to-end-Verschlüsselung nutzen, kann aber niemand außer dir und deinem Chatpartner deine Botschaften sehen oder lesen.
Für die Radar-Funktion werden deine GPS-Daten gespeichert. Diese werden aber nicht dauerhaft gespeichert und sind auch nicht einsehbar, da sie codiert werden und beim Chatpartner enkodiert werden.

Welche Berechtigungen erhält die STUPS! App?
DATENSCHUTZ
Telefonnummern direkt anrufen
Bilder und Videos aufnehmen
Audio aufnehmen
Genauer Standort (GPS- und netzwerkbasiert)
Ungefährer Standort (netzwerkbasiert)
Kontakte lesen
SD-Karteninhalte ändern oder löschen
SD-Karteninhalte lesen
Google-Servicekonfiguration lesen, Konten auf dem Gerät suchen
GERÄTEZUGRIFF
Internetdaten erhalten
Netzwerkverbindungen abrufen
Voller Netzwerkzugriff
WLAN-Verbindung abrufen
Andere Apps schließen, Beim Start ausführen
Ruhezustand deaktivieren, Vibrationsalarm steuern
Audio-Einstellungen ändern
Dauerhaften Broadcast senden

 

 

FAQs zum Veranstaltungskalender

 

Wer darf hier Veranstaltungen veröffentlichen?

Jeder der nett und fröhlich ist, kann seine Veranstaltung KOSTENLOS einstellen. Ich, als Firma Christine Ratzka NoAppNoFun, als Betreiberin behalte mir eine Prüfung vor, ob die Veranstaltung meinen Grundsätzen entspricht.

Was kostet es, hier Veranstaltungen zu veröffentlichen?

Nix. Nada. Kostenlos.

Wann wird die Veranstaltung freigeschaltet?

Ich, als Firma Christine Ratzka NoAppNoFun, als Betreiberin behalte mir eine Prüfung vor, ob die Veranstaltung meinen Grundsätzen entspricht. Falls es keine Einwände gibt, schalte ich sie spätestens am nächsten Werktag frei.

Kann ich die Daten meiner Veranstaltung verändern?

Nein. Du kannst deine Veranstaltung löschen lassen und dann mit neuen Inhalten neu eintragen. 

Kann ich Termine aus dem Kalender löschen?

Nein. Du selbst nicht. Du kannst mir eine Mail schreiben, dann werde ich das für dich erledigen. Mail an: christine@stupsapp.de

Wer kontrolliert meine Eintragung?

Ich, als Firma Christine Ratzka NoAppNoFun, prüfe, ob die Veranstaltung meinen Grundsätzen entspricht.

Was wird kontrolliert?

Nur, ob die Veranstaltung meinen Grundsätzen entspricht. Ich prüfe den Inhalt nicht auf Plausibilität, Richtigkeit der Daten oder Rechtschreibung. Dafür ist der Veranstalter selbst verantwortlich.

Was sind die genannten Grundsätze?

Ich veröffentliche keine Veranstaltungen, bei denen zu befürchten ist, dass dort rassistische, rechtsextreme oder menschenverachtende Inhalte verbreitet werden. Weiteres kannst du in den AGB´s nachlesen.

Wer haftet für die Inhalte?

Für alle Inhalte sind die Veranstalter verantwortlich.

Wo bekomme ich Hilfe?

Du kannst jederzeit eine Mail an christine@stupsapp.desenden. Ich werde diese zeitnah beantworten.

 

Wie kann ich euch erreichen?
Per Email: info@stupsapp.de
oder per Telefon: 01 51 222 66 050

Ich habe noch weitere Fragen!
Du kannst jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen:
Per Email: info@stupsapp.de
oder per Telefon: 01 51 222 66 050