Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Verwendung der App “STUPS!”

  1. Anbieter und Vertragsgegenstand

1.1.
Anbieter der App ist Frau Christine Ratzka, Eresinger Str. 5, 86929 Penzing, Telefon: +49 (0)151 222 66 050, E-Mail: christine@stupsapp.de  (nachfolgend bezeichnet als “STUPS!” oder „Anbieterin“).

Die Nutzung der App setzt voraus, dass Sie den nachfolgenden Nutzungsbedingungen zustimmen. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch.

1.2.
Bei der App handelt es sich um ein Kommunikationsmedium, das Ihnen ermöglicht, mit anderen Teilnehmern Nachrichten auszutauschen. Diese können aus Text-, Bild-, Video- oder Sprachnachrichten bestehen.

  1. Allgemeines zur Nutzung

2.1.
Durch die Nutzung der App bestätigen Sie, dass Sie der Halter des/der von Ihnen angegebenen KFZ-Kennzeichen sind.

2.2.
Die App darf nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und entsprechend dieser Nutzungsbedingungen verwendet werden. Eine missbräuchliche Verwendung der App und ihrer Funktionen ist nicht zulässig. Der Anbieter behält sich vor, Sie  bei einem Verstoß gegen geltendes deutsches Recht oder dieser Nutzungsbedingungen von der Nutzung der App auszuschließen.

2.3.
Die Nutzung der App ist nur unter Einhaltung der Bestimmungen der Straßenverkehrs-Ordnung, insbesondere des § 23 StVO zulässig:

„(1a) Wer ein Fahrzeug führt, darf ein Mobil- oder Autotelefon nicht benutzen, wenn hierfür das Mobiltelefon oder der Hörer des Autotelefons aufgenommen oder gehalten werden muss. Dies gilt nicht, wenn das Fahrzeug steht und bei Kraftfahrzeugen der Motor ausgeschaltet ist.“

  1. Kosten

2.1.
Die App ist kostenlos. Ein Download ist über die jeweiligen Stores für iPhone bzw. für Android-Geräte möglich.

2.2.
Für die App stehen in Zukunft kostenpflichtige Zusatzfunktionen zur Verfügung, die Sie unter Verwendung Ihres Apple- oder Google-Accounts kaufen können. Die Anbieterin weist darauf hin, dass sie keinen Einfluss auf die Bestimmungen von Apple oder Google Inc. hat und diese ihre Regelungen jederzeit ändern können. Weitere Zahlungsarten bleiben der Anbieterin vorbehalten.

2.3.
Beim Download und bei der Nutzung der App können Übertragungskosten Ihres Providers anfallen.

  1. Registrierung

3.1.
Für die Nutzung der App ist eine Registrierung erforderlich, wobei Sie einen „Nutzernamen/Nickname“ oder ihr KFZ-Kennzeichen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geschlecht sowie ein selbst erstelltes Passwort angeben müssen. Weitere Daten sind optional.

3.2.
Minderjährige dürfen sich nur nach vorheriger Erlaubnis ihrer Eltern registrieren. Auf Verlangen haben sie der Anbieterin diese Erlaubnis anzuzeigen.

3.3.
In Ihrem persönlichen Profil können Sie folgende Daten angegeben:

  • bis zu drei KFZ-Kennzeichen
  • Ihren Benutzername, Ihr Motto, Ihren Wohnort,
  • Ihre Telefonnummer, Ihr Geschlecht, Ihren Beziehungsstatus, Ihre sexuelle Orientierung
  • Ihr Profilbild sowie weitere Galeriebilder.

Außerdem können Sie Ihren Standort freigeben.

3.4.
Das Kennzeichen und/oder der Benutzername und das Motto (jeweils soweit eingegeben) sind  zwingend für alle anderen Teilnehmer sichtbar.

Für die weiteren Angaben sind folgende Einstellungen möglich: „automatisch“, „online“ oder „unsichtbar“.

  1. Pflichten der Nutzer

4.1.
Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Zugangsdaten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Ein etwaiger Account-Missbrauch ist der Anbieterin unverzüglich mitzuteilen.

4.2.
Sie sichern zu, dass die von Ihnen im Benutzerprofil gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen.

4.3.
Sie sind für die von Ihnen veröffentlichten und/oder verbreiteten Inhalte verantwortlich und gewährleisten, dass Sie der alleinige Inhaber sämtlicher Rechte an den von Ihnen veröffentlichten und/oder verbreiteten Inhalte sind, oder aber anderweitig berechtigt sind (z.B. durch eine wirksame Erlaubnis des Rechteinhabers).

Inhalte können Texte Bilder, Grafiken, Videos oder Sprachnachrichten sein. Jeder Nutzer handelt dabei auf eigene Verantwortung. Es obliegt dem Verantwortungsbereich des Nutzers, sicherzustellen, dass die jeweiligen Inhalte rechtmäßig sind und gegen keine geltenden Gesetze verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen.

  1. Verbotene Aktivitäten

Ihnen sind jegliche Aktivitäten im Zusammenhang mit der Nutzung der App untersagt, die gegen geltendes Recht verstoßen, Rechte Dritter verletzen oder gegen die Grundsätze des Jugendschutzes verstoßen. Insbesondere sind Ihnen folgende Handlungen untersagt:

  • das Einstellen, die Verbreitung, das Angebot und die Bewerbung gegen Jugendschutzgesetze, gegen Datenschutzrecht und/oder gegen sonstiges Recht verstoßender und/oder betrügerischer Inhalte;
  • die Verwendung von Inhalten, durch die andere Nutzer oder Dritte beleidigt oder verleumdet werden;
  • die Nutzung, das Bereitstellen und das Verbreiten von Inhalten, die gesetzlich geschützt oder mit Rechten Dritter (z.B. Urheberrechte) belastet sind, ohne hierzu ausdrücklich berechtigt zu sein;
  • die Verbreitung von Viren, Trojanern und anderen schädlichen Dateien;
  • die Verbreitung anzüglicher, anstößiger, sexuell geprägter, obszöner oder diffamierender Inhalte bzw. Kommunikation sowie solcher Inhalte bzw. Kommunikation die geeignet sind/ist, Rassismus, Fanatismus, Hass, körperliche Gewalt oder rechtswidrige Handlungen zu fördern bzw. zu unterstützen (jeweils explizit oder implizit);
  • die Belästigung anderer Nutzer, z.B. durch mehrfaches persönliches Kontaktieren ohne oder entgegen der Reaktion des anderen Teilnehmers sowie das Fördern bzw. Unterstützen derartiger Belästigungen;
  • die Zusendung von Werbenachrichten an andere Nutzer ohne deren Zustimmung
  • die Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe von Inhalten, die Ihnen durch andere Nutzer zur Verfügung gestellt wurden, soweit Ihnen dies nicht ausdrücklich vom jeweiligen Nutzer gestattet wird.
  1. Datenschutz

Der Datenschutz ist in unseren Datenschutzbestimmungen geregelt. Sie finden diese im Menü der App